endoprothetikzentrum-rostock.de > Operationen > Schulterendoprothetik
NAVI

Schulterendoprothetik

Das Schultergelenk als vorwiegend muskulär geführtes Gelenk bedarf einer besonderen individuellen Abwägung der Behandlungsoption. Hierfür stehen in unserer Klinik Spezialisten zur Verfügung. Modernste Implantate ermöglichen dabei bei Gelenkverschleiß auch bei Verlust der muskulären Führung (Rotatorenmanschettenruptur) des Gelenkes eine verbesserte Funktion.


Schulterprothese bei intakter Rotatorenmanschette

Bei Defekten der Rotatorenmanschette und gleichzeitigem Gelenkverschleiß kommen sog. inversen (umgekehrten) Implantate zur Anwendung
 
 
 
 
 
Seite drucken... Seite empfehlen... Seite als Favorit speichern... Schrift vergroessern...